Biodiversität in Hessen

Für uns und nachfolgende Generationen

Akteure der Biodiversität in Hessen

Hessische Biodiversitätsstrategie:
Erfolg wird es nur miteinander geben!

Die Umsetzung der Hessischen Biodiversitätsstrategie kann nur erfolgreich sein, wenn sich jede und jeder angesprochen fühlt und im Zusammenwirken einer Vielzahl staatlicher und nicht-staatlicher Akteure gesteckte Ziele erreicht werden können.

Die Internetpräsenz der Hessischen Biodiversitätsstrategie macht es sich zur Aufgabe:

Sie soll ein fundiertes Informationsangebot über alle Bereiche der Förderung von Biologischer Vielfalt hinweg zusammenzutragen. Gleichzeitig sollen Informationen für zahlreiche Gruppen von Akteuren aufbereitet werden, damit die Webseite zu einem Netzwerkknoten für berufliche wie ehrenamtliche Naturschützerinnen und Naturschützer werden kann.

Weiterentwicklung 2016

Wissen & Mitmachen

Erst wenn wir Menschen erkannt haben, welche Ökosystemleistungen für uns nützlich sind, können wir die Natur wertschätzen. Ist das noch zeitgemäß? Müsste es nicht vielmehr so sein: Wir nehmen uns als (kleinen) Teil der Natur wahr und schützen alle erreichbaren Prozesse und Entwicklungen, die die Biodiversität reichhaltig und damit unser Leben zukunftsfest machen.

Unter Wissen & Mitmachen haben wir stetig ergänzte Informationsangebote zusammengestellt, die Ihnen den Einstieg und auch eine Vertiefung in das breite Spektrum der Biologischen Vielfalt ermöglichen sollen.
Wer informiert ist, wird sich wahrscheinlich zunehmend für einzelne Arten begeistern. Und dann liegt persönliches Engagement gar nicht mehr so weit entfernt.
Nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender und die Projekte als Inspirationsquelle, um gemeinsam mit Anderen aktiv zu werden. Lassen Sie sich von den zahlreichen Tipps, wie die Biodiversität im eigenen Umfeld gefördert werden kann, überzeugen: Jede und jeder kann mitmachen!

Wo sehen Sie noch Bedarf?

Geben Sie gerne Ihr Feedback an die Geschäftsstelle der Hessischen Biodiversitätsstrategie weiter, wenn noch wissenswerte Veröffentlichungen fehlen, der Kontakt zu Akteursgruppen verbessert werden kann und die Vernetzung des persönlichen Engagements intensiviert werden sollte.

Einige staatliche Akteure dieses gesamtgesellschaftlichen Prozesses sind unten aufgeführt. Diese Übersicht befindet sich noch im Aufbau und wird nach und nach ergänzt. Ebenso finden Sie weitere Akteure, die wir mit unserem Plattformangebot unterstützen wollen.

Einfach per Mail an biologischevielfalt@umwelt.hessen.de

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie:

Biodiversitätsstrategie - Hessenarten

Arten melden

Staatliche Vogelschutzwarte für Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland, Institut für angewandte Vogelkunde:

Weiter zur Webseite

RP Darmstadt (einschl. Faltblatt "Projektförderung"):

Arten und Lebensräume der Hessenliste

RP Gießen (einschl. Faltblatt "Artenvielfalt fördern"):

Biodiversität - Biologische Vielfalt

Landkreis Gießen

Zur Webseite

Landkreis Groß-Gerau

Weiter zur Ökomodellregion

Landkreis Hochtaunus

Weiter zur Ökolandbau-Modellregion

Landkreis Lahn-Dill-Kreis

Zur Webseite

Landkreis Marbrug-Biedenkopf

Zur Webseite

Als Bürgerin oder Bürger mithelfen

Wir alle werden täglich von Natur begleitet, ob nun bruchstückhaft oder üppig. Wir alle sind Konsumenten und entscheiden dabei lokal wie weltumspannend über Natur. Wir alle haben eine Möglichkeit uns zu engagieren!

Als Schule oder Kindergarten mithelfen

Schulen sollen Schülerinnen und Schüler befähigen, die Auswirkungen des eigenen und gesellschaftlichen Handelns auf die natürlichen Lebensgrundlagen zu erkennen. Dazu gehört auch, die Lebensgrundlage für die folgenden Generationen in gemeinsamer Verantwortung zu schützen. Das dürfte sinngemäß auch als Ziel für die Betreuungseinrichtungen Krippe, Kindergarten und Kindertagesstätte gelten.

Als Kommune mithelfen

Kommunen sind besonders wichtige Akteure, denn sie besitzen in der Öffentlichkeit eine herausgehobene Vorbildfunktion, die Impulse gezielt an Bürgerinnen und Bürgern weitergeben kann.

Als Landwirtschaftsbetrieb mithelfen

Das "Jena Experiment" beobachtet, dass eine hohe Biodiversität so wertvoll sein kann wie regelmäßiges Düngen. Der Bioenergiegehalt steigt und die Produktivität bei hoher Artenvielfalt wird besser. Allerdings zeigen sich viele positive und negative Effekte erst nach einigen Jahren.

Als Unternehmen mithelfen

Viele Unternehmen tragen im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtungen und darüber hinaus bereits heute zum Erhalt der Biodiversität bei. Werden auch Sie aktiv!