Biodiversität in Hessen

Für uns und nachfolgende Generationen

Arten des Jahres 2021

Stiftungen, Naturschutzverbände, Wissenschaftler und Experten heben in jedem Kalenderjahr einzelne Arten besonders hervor, um deren Lebensweise bekannter zu machen und auf die Bedeutung im Netzwerk der Biologischen Vielfalt aufmerksam zu machen. Oft sind es unscheinbare, im Hintergrund oder Untergrund wirkende Arten. Mit ihnen sind immer auch besondere Lebensräume, die wir als Menschen (wieder)entdeckten sollten, verbunden.

Manche Arten des Jahres sind in ihrem Bestand ernsthaft bedroht. Andere derzeit noch nicht. Die Auslober lenken aber immer die Aufmerksamkeit auf den Schatz der Natur, den wir würdigen, erhalten und als Teil unserer eigenen Kulturgeschichte und Lebensgrundlage fördern sollten.

Logo der Hessischen Biodiversitätsstrategie, Artenreichtum
Artenreichtum als Rückversicherung
Genetische Variabilität ist für eine zukunftsfeste Welternährung und die erfolgreiche Klimaanpassung unerlässlich. (c) HMUKLV

Für das laufende Kalenderjahr wurden verschiedene Pflanzen und Tiere als Arten des Jahres ausgerufen.

Weiter zu den Tieren des Jahres

Weiter zu den Pflanzen des Jahres