Biodiversität in Hessen

Für uns und nachfolgende Generationen

Biodiversität und Nachhaltigkeitsstrategie in Hessen

Damit auch zukünftige Generationen von Biologischer Vielfalt profitieren

Seit 2011 fokussiert die Nachhaltigkeitsstrategie Hessen (NHS) ihre Aktivitäten auf die Bearbeitung wechselnder Schwerpunkthemen. Als eines von drei Themen hatte die Nachhaltigkeitskonferenz in ihrer 6. Sitzung bereits im Mai 2014 den Schwerpunkt „Biologische Vielfalt“ beschlossen.

Der Begriff „Biologische Vielfalt“ oder auch Biodiversität meint - kurz gesagt - die Vielfalt des Lebens auf unserer Erde.

Biodiversität umfasst die Vielfalt der Erbinformationen (Gene), Tier- und Pflanzenarten sowie die Vielfalt der Ökosysteme. Die Hessische Biodiversitätsstrategie wurde im Sommer 2013 vom Kabinett verabschiedet und 2016 weiterentwickelt.

Im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie berücksichtigt der Steuerungskreis "Biologische Vielfalt" die darin festgelegten Belange und bearbeitet dies als Schwerpunkt seit 2014 mit fünf Arbeitsgruppen.

1. Arbeitsgruppe
"Biologische Vielfalt im Wald"

2. Arbeitsgruppe
"Biologische Vielfalt in der Landwirtschaft"

3. Arbeitsgruppe
"Biologische Vielfalt in der Stadt"

4. Arbeitsgruppe
"Biologische Vielfalt in Unternehmen"

5. Arbeitsgruppe
„Bewusstseinsbildung im Rahmen der Hessischen Biodiversitätsstrategie (HBS)"

Weiterlesen

Schwerpunkt "Biologische Vielfalt"
Wie geht die Nachhaltigkeitsstrategie mit dem Thema Biodiversität um?

Weiterlesen