Hauptinhalte

Biodiversitätsstrategie Hessen NL 02/2018

Liebe Leserinnen und Leser,

für viele Bürgerinnen und Bürger in Hessen ist die eigene Lebensqualität eng mit einer intakten Natur verknüpft. Dort, wo sich Tiere und Pflanzen wohlfühlen, können auch viele Menschen zur Ruhe kommen und den Alltag hinter sich lassen. Mit ihrer Naturschutzarbeit leisten viele Haupt- und Ehrenamtliche jeden Tag einen wichtigen Beitrag, damit es solche Orte auch zukünftig in großer Zahl gibt. Bei der aktuellen Mitmachaktion der „Naturschutzkampagne Hessen. Für Natur. Für Vielfalt. Für uns.“ sind sie deshalb aufgefordert, ihre Naturschutzarbeit auf der Internetseite www.naturschutzkampagne-hessen.de vorzustellen und so für alle Menschen in Hessen sichtbar zu machen. Gleichzeitig sind sie alle aufgerufen, uns ihren Lieblingsplatz in der Natur zu zeigen. Machen Sie mit – wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

 

Ihre Geschäftsstelle der Biodiversitätsstrategie Hessen

Mitmachaktion „Ich schütze, was ich liebe. Mein Lieblingsplatz in der Natur!“ zeigt vielfältiges Naturschutzengagement vieler Haupt- und Ehrenamtlicher

Foto: Mädchen umarmt Baum

Noch bis zum 30. September haben haupt- und ehrenamtliche Umweltschützerinnen und Umweltschützer die Möglichkeit, sich an der Mitmachaktion „Ich schütze, was ich liebe. Mein Lieblingsplatz in der Natur!“ zu beteiligen. Sie sind eingeladen, ihre Naturschutzprojekte unter www.naturschutzkampagne-hessen.de vorzustellen und so sichtbar zu machen. Die zahlreichen bisher eingereichten Beiträge zeigen, wie spannend und vielfältig die Naturschutzarbeit in Hessen ist. Sie geben vielleicht auch anderen Anregungen, sich selbst aktiv zu beteiligen.
Unter allen bis zum 29. August eingegangenen Beiträgen wurden drei ausgelost, die am 6. September beim 5. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit in Wiesbaden vorgestellt wurden. Die Gemeinden Ahnatal und Brombachtal sowie die NABU-Gruppe Weiterstadt-Griesheim-Erzhausen haben an diesem Tag ihre Naturschutzprojekte Hessens Umweltministerin Priska Hinz sowie der interessierten Öffentlichkeit präsentiert.
Wenn Sie in Ihrem Netzwerk auf unsere Mitmachaktion aufmerksam machen möchten, steht Ihnen hierfür das Kommunikationspaket zur Verfügung. Nutzen Sie auch noch nach dem 30. September die Möglichkeit, Ihre Naturschutzprojekte und Lieblingsplätze auf der Internetseite der Naturschutzkampagne einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

Zeigen Sie uns Ihren Lieblingsplatz in der Natur!

Foto: Bank im Wald

Sind Sie gerne im Wald oder zieht es Sie vielleicht eher hinaus auf’s freie Feld? Hessens Natur hat unendlich viele Lieblingsplätze zu bieten – welcher davon ist Ihrer? Teilen Sie ihn unter www.naturschutzkampagne-hessen.de und zeigen Sie auf diese Weise, welche Plätze in der Natur für Sie besonders sind. Vielleicht entdecken Sie unter den bisher eingereichten Beiträgen auch einen neuen Lieblingsplatz – schauen Sie doch gleich einmal rein.

Mitmachaktion „Gib Deinem Lieblingsvogel (D)eine Stimme!“

Foto: Amsel im Garten

Vielen Dank an alle, die sich in den letzten Wochen an der ersten Mitmachaktion „Gib Deinem Lieblingsvogel (D)eine Stimme!“ beteiligt haben! Es sind zahlreiche schöne Zeichnungen, Bilder und Fotos von kleinen und großen Vögeln eingegangen – vom Spatz bis zum Schwarzstorch. Wenn auch Sie Ihren Lieblingsvogel mit anderen teilen möchten, können Sie auch jetzt noch Ihr Foto, Video oder Bild unter www.naturschutzkampagne-hessen.de einreichen.
Unter allen bis zum 31. Juli 2018 eingereichten Beiträgen wurde das Fernglas ACULON A30 10x25, zur Verfügung gestellt vom BUND Hessen, verlost. Der glückliche Gewinner wurde per E-Mail benachrichtigt.

 

Termine und Veranstaltungen

Samstag, 8. September 2018, 15:00–17:00 Uhr
Pflanzen-Tauschbörse
Friedberg-Dorheim
Weitere Infos
 
Sonntag, 9. September 2018, 10:00–13:00 Uhr
Exkursion: Die Streuobstwiese im Herbst
Bad Nauheim
Weitere Infos
 
Samstag, 15. September 2018, 14:00–17:00 Uhr
Die Wildkatze und ihr Lebensraum im Krofdorfer Forst
Wettenberg/Krofdorf-Gleiberg
Weitere Infos
 
Samstag, 22. September 2018, 13:00–17:00 Uhr
Kühkopf-Wanderung
Stockstadt am Rhein
Weitere Infos
 
Samstag, 29. September 2018, 14:00 Uhr
Exkursion: Grundlagen der Pilzbestimmung
Niddatal

Weitere Infos

Über die Kampagne

Die „Naturschutzkampagne Hessen. Für Natur. Für Vielfalt. Für uns.“ des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz stellt in zehn Mitmachaktionen von Mai 2018 bis Dezember 2019 jeweils einen Aspekt des Naturschutzes in Hessen in den Mittelpunkt. Die Kampagne unter der Schirmherrschaft von Staatsministerin Priska Hinz will auf diesem Weg mehr Bewusstsein für die Bedeutung der Biologischen Vielfalt, der Ökosysteme und des Schutzes der Natur schaffen. Wesentlich ist aber, dass möglichst viele Bürgerinnen und Bürger aktiv mithelfen: Jeder kleine Schritt dient der Verbesserung und sichert unser aller Lebensgrundlage!