Hauptinhalte

Projektdetails

Freistellung wertvoller Wildobstbestand bei Berkatal

Projektträger

Landrat Werra-Meissner-Kreis

Beschreibung

Es handelt sich hierbei um ein sehr wertvolles Kleinbiotop mit sehr alten Obsthochstämmen ‎und Wildobst. Der Grünland Unterwuchs ist sehr artenreich, etabliert auf der Fläche haben ‎sich auch Ginster, Brombeere und diverse Sträucher. Die Projektfläche liegt im FHH-Gebiet ‎Meißner und liegt auch in der Gebietskulisse „Arten der Vogelschutzrichtlinie“.‎ Ab 2017 erfolgt wieder eine Nutzung des Unterwuchs durch Beweidung mit Fjordpferden und ‎Nachmahd, eine Folgepflege über HALM ist somit gesichert. ‎ Ziel ist die Erhaltung und Entwicklung des einzigartigen Streuobst-/Wildobstbestandes, sowie ‎den Lebensraum für verschiedene Vogelarten, wie z.B. Neuntöter und auch Schmetterlingsarten zu etablieren.‎

Laufzeit/Status

2018 und 2019

Landkreis/Stadt

Werra-Meißner-Kreis

Finanzierung/beanspruchte Förderung

Land Hessen im Rahmen der Biodiversitätsstrategie

Kontaktdaten

Landrat Werra-Meissner, Fachbereich 8

Webseite

www.werra-meissner-kreis.de