Hauptinhalte

Projektdetails

Lehrbienenstand für Imkerverein

Projektträger

Imkerverein Neuhof und Umgebung e.V.

Beschreibung

Ziel ist es Imkerinnen/Imkern sowie naturinteressierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten bezüglich der Honigbiene und ihrer ökologischen Abhängigkeitsverhältnisse zu vermitteln und Qualifikationen diesbezüglich zu entwickeln. 1.) Der Lehrbienenstand dient als Begegnungsstätte interessierter Bürger mit der Imkerei (z. B. Informationsveranstaltungen wie Tag der offenen Tür, Informationsveranstaltungen,...) 2.) Öffentlichkeitsarbeit Natur und Umwelt (fester Bestandteil der Allgemeinbildung: z. B. regelmäßige Aus- und Weiterbildung (z. B. Königinnenzucht, Varroabehandlung, neu Entwicklungen und Methoden in der Imkerei,...). 3.) Kooperation Schule, Kindergärten und Vereinen (z. B. Bienen-AG, Natur erleben, "Insektenpolizei",...) 4.) Bildung von Imker-Patenschaften für Neu- und Jungimker mit dem Ziel praktischer Arbeiten am Bienenvolk 5.) Imkern auf Probe 6.) Vorträge von Imkern zu ausgewählten Themen 7.) Schulung von Mitgliedern auf Verband- und Kreisebene 8.) Gesundheitszustand des Waldes - ökologisches Gleichgewicht) 9.) Gemeinsame Monatstreffen des Imkervereins 10.) Erhalt der Artenvielfalt

Laufzeit/Status

2018

Landkreis/Stadt

Landkreis Fulda

Finanzierung/beanspruchte Förderung

Umweltlotterie GENAU - https://www.genau-lotto.de/

Kontaktdaten

Thomas Heil, 1. Vorsitzender,

Webseite

http://www.imkerverein-neuhof.de

Bilder

Lehrbienenstand Neuhof