Hauptinhalte

Projektdetails

Pflege- und Verjüngungsschnitt in Streuobstwiesen im Rheingau-Taunus-Kreis

Projektträger

Landschaftspflegeverband Rheingau-Taunus e.V., UNB Rheingau-Taunus

Beschreibung

Das Projekt findet in den Mitgliedsgemeinden des LPV statt mit Schwerpunkt in dem 1993 von der UNB ausgewiesenen GLB "Streuobstbestände im Rheingau-Taunus-Kreis". Entscheidungsgrundlage für die Lenkung der Schnittmaßnahmen ist eine aktuelle Zustandskartierung, die der LPV im Oktober 2018 begonnen hatte. Bei Projektbeginn im Oktober 2019 war die Pflege von 568 Bäumen durch Auftragsnehmer des LPV geplant. Vorher hatte der LPV ca. 200 Flächeneigentümer um ihr Einverständnis gebeten.

Laufzeit/Status

2019-2020

Landkreis/Stadt

Rheingau-Taunus-Kreis

Finanzierung/beanspruchte Förderung

Hessische Biodiversitätsstrategie

Kontaktdaten

LPV Rheingau-Taunus, Heimbacher Straße 7, 65307 Bad Schwalbach

Webseite

www.lpv.de

Bilder

Lisa Jungmann, LPV
Michael Berger
Michael Berger
Michael Berger